Aktuelle WEA-Zahlen in SH: Variable Bestandszahlen von 2809 bis 3435 Anlagen!

Rasanter WEA-Zubau in der BRD und besonders in SH - Immer wieder tauchen neue Zahlen in der Berichterstattung auf

Dabei ergeben unsere Recherchen regelmäßig, dass die Bestandszahlen stark variieren, je nach Informationsquelle. Die Gründe können vielfältig sein, von schlechter, zumindest schleppender Datenpflege, über unterschiedliche Zeitpunkte zur Erhebung, bis zu unterschiedlichen Interessenlagen.

Näheres hier

   

Neuer Beitrag auf www.opfer.windwahn.de

Schleswig-Holstein - Dutzende von Anwohnern von WEA in Silberstedt, Treia und Umgebung sind erkrankt.

WEA-Anwohner: Die Rotoren machen uns krank

   
etscheit

Geopferte Landschaften

Das Buch mit Beiträgen von 18 Autoren aus unterschiedlichen umweltrelevanten Disziplinen ist eine eindrucksvolle Abrechnung mit der im Namen der Energiewende fortschreitenden Industrialisierung, der zum angeblichen Schutz der Atmosphäre immer mehr Teile der Biosphäre geopfert werden.

Weiterlesen: Geopferte Landschaften

   

!! WICHTIGE PETITION !!

Umweltministerin Hendricks und das Tötungsverbot im Bundesnaturschutzgesetz

Artenschutz soll der Windkraft noch öfter zum Opfer fallen
Bitte unterzeichnen Sie die Petition zum Schutz unserer Arten!

https://www.regenwald.org/petitionen/1082/es-gibt-keine-hinnehmbare-menge-getoeteter-tiere-frau-ministerin?t=431-37-4743-1

   

windwahn vortragwindwahn Vortrag Infraschall

Wie wirkt Schall den man nicht hören kann?

   

pic12Neue Slideshow

über den Irrsinn Windenergie

Slideshow III

   

epawSchließen Sie sich der Europäischen Plattform gegen Windkraftwerke (EPAW) an
http://www.epaw.org/organisation.php?lang=de&country=Deutschland

   
 

Achtung - Stellung nehmen - Einwändungen schreiben

Auslegung des Online-Windkraft-Atlas für SH
Onlinebeteiligung ab sofort bis Ende Juni 2017

Weitere Infos hier

   

Verfassungsbeschwerde - Spendenaufruf

Der Regionalverband Taunus e.V. bringt die Windkraft vor das Bundesverfassungsgericht.
Bitte unterstützen Sie diese Aktion mit einer Spende.
--> Stichwort "Verfassungsbeschwerde" <--
   

Schleswig-Holstein

Die unzulänglichen Karten der Landesregierung sind für Einwendungen im Rahmen der Regionalplanung Teilfortschreibung Wind nicht geeignet.
Nutzen Sie daher die hervorragend aufgearbeitete Karte von H. Diedrich. http://arcg.is/1MRWx20 

   

BUND und Naturstrom AG  

naturstrom ag historie small

   

Windwahn Newsletter  

Melden Sie sich zum windwahn newsletter an.

   

Vent de colère - Frankreich  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Bye bye Kirschenland  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Protestsong - Brandenburg  


PopUp MP3 Player (New Window)
   

Prokon  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Stand up! (Franken)  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Antiwindkraftlied - Hessen  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Steh' auf! (Franken)  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Gegenwind-Hymne (A)  

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
   

Bitte um Solidarität durch Unterzeichnung einer Petition aus Frankreich

gegen die Entwertung der Landungsstrände (D-Day-Beaches) in der Normandie zur Befreiung Europas von der Nazi-Diktatur durch eine Offshore-Windindustriezone mit 75 WEA von 180m Höhe.
Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie auch den Antrag auf Erteilung des UNESCO-Welterbetitels!
Petition unterzeichen
   
Unter der Annahme, dass energiepolitik“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:

Europäische Energiepolitik vor dem US-Senat
Abrechnung mit der europäischen Energiepolitik Vortrag vorm US Senat: Der Direktor des Global Warming Policy Forums Dr. Benny Peiser erläutert die EU-Energiepolitik Mit Dank an Ute Treber! Der Direktor des Global Warming Policy Forums Dr. Benny Peiser...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/1181-europaeische-energiepolitik-vor-dem-us-senat.html
Neues vom DAV zur Energiepolitik
Björn Peters wird Ressortleiter Energiepolitik bei Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. Pressemitteilung Der Deutsche Arbeitgeber Verband freut sich, Dr. Björn Peters als Ressortleiter Energiepolitik gewonnen zu haben. Dr. Peters wird in enger...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/dav-beitragsreihe/1900-neues-vom-dav-zur-energiepolitik.html
Weitere Einsichten zur fehlgeleiteten Energiepolitik
"And it will take a long time to repair the serious damage caused by a misled energypolicy" "Es wird lange dauern, ernste Schäden verursacht von irregeleiteter Energiepolitik zu korrigieren" Fritz Vahrenholt: GERMANY’S ENERGIEWENDE - A disaster in the...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/1956-weitere-einsichten-zur-fehlgeleiteten-energiepolitik.html
Die Energiepolitik und ihre Auswirkungen auf die Wilstermarsch bleibt eines der herausragenden Themen
[...] Für „viel Unruhe“ , ging der Amtsvorsteher auf das Thema Windenergie ein, hätten vom Land veröffentlitche Abwägungspläne gesorgt, mit denen mögliche Ansiedlungsplätze für Windkraftanlagen skizziert wurden. Sievers geht allerdings davon aus, dass...
http://windwahn.de/index.php/news/schleswig-holstein-spezial/1625-die-energiepolitik-und-ihre-auswirkungen-auf-die-wilstermarsch-bleibt-eines-der-herausragenden-themen.html
Neue Zürcher Zeitung zur Energiestrategie 2050
Den Spuk beenden Die Energiepolitik steht vor einer Wende: Entweder sie verkeilt sich in der Planwirtschaft, oder sie setzt der zerstörerischen Politik einer Energiewende integral ein Ende. Gastkommentar von Lukas Weber, Alliance Energie, 24.3.2016...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1701-neue-zuercher-zeitung-zur-energiestrategie-2050.html
Hessens FDP will Stopp für Windkraft
Sowas gibt's noch....!?! Mit Dank an Sandra! Die FDP Hessen informiert: Auf ihrem Landesparteitag am Wochenende in Willingen wurden grundlegende Beschlüsse zur Energiepolitik getroffen. Nach langer und umfassender Diskussion stimmte eine überwältigende...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/hessens-fdp-will-stopp-fuer-windkraft.html
Wirtschaftsweisen fordern mehr Marktwirtschaft im Energiesektor
Ein vernichtendes Urteil über die verfehlte Energiepolitik in Deutschland - nicht nur der aktuellen Regierung. Mit Dank an die Initiative Naturpark statt Windpark Stephanshausen Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/wirtschaftsweisen-fordern-mehr-marktwirtschaft-im-energiesektor.html
300 Euro für Trittins Eiskugel - Steueranteil am Strompreis beträgt heute über 50%
DAV - Präsident Peter Schmidt stellt vor Sind die Vorreiter der Energiepolitik noch zu retten? Manfred Haferburg beleuchtet in seinem - gerade auf der Webseite des Verbandes veröffentlichten Beitrag - die sozialen Kosten der Energiewende. Auch wenn...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/dav-beitragsreihe/1669-300-euro-fuer-trittins-eiskugel-steueranteil-am-strompreis-betraegt-heute-ueber-50.html
Windkraft - und die Folgen
Grundlagen der Stromversorgung von Karl-Heinz Schmidt Strom ist eine Energie, die sich nicht speichern lässt. Sie muss in dem Augenblick erzeugt werden, in dem sie gebraucht wird. Der Verbraucher bestimmt die Menge des zu erzeugenden Stroms. Lange vor...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/windkraft-und-die-folgen.html
Deutsches Energy Trilemma
Energiewende ist weder wirtschaftlich, noch schützt sie die Umwelt und sie gefährdet die Versorgungssicherheit Inspirierendes und abschreckendes Beispiel Deutsche Energiewende ist kein Vorbild von Giorgio V. Müller 25.1.2017 Die Energiewende nach...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/1953-deutsches-energy-trilemma.html
Vernunftkraft Pressemitteilung
VERNUNFTKRAFT - Presseinformation Grüne spüren Gegenwind auch in der Energiepolitik Berlin, 30. September 2013 Die Grünen verschweigen bei ihrer Analyse der Bundestagswahl die negativen Folgen ihrer Energiepolitik. Diese Auffassung vertritt...
http://windwahn.de/index.php/news/media-release/vernunftkraft-pressemitteilung.html
EEG auf dem EU-Prüfstand
EU stuft EEG als staatliche Beihilfe ein Mit Dank an Franz Pentenrieder www.gegenwind-starnberg.de ! Handelsblatt EU-Kommission greift deutsche Energiepolitik an 29.11.2012, 06:44 Uhr exklusiv Die EU-Kommission bewertet das Erneuerbare-Energien-Gesetz...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/eeg-auf-dem-eu-pruefstand.html
Landtagswahl S-H
WAHLEN finden immer und überall statt ... Der Wunschkatalog nebst Versprechungen von SSW, LINKE, GRÜNEN,SPD, FDP und CDU zur Wahl in S-H am 06.05.2012 Mit Dank an Helmut Erb!...
http://windwahn.de/index.php/news/wahl-spezial/378-landtagswahl-s-h.html
Dauerbelastung ist am gefährlichsten
BZ-INTERVIEW mit dem Herrischrieder Physikochemiker Martin Lauffer über Infraschall und Mindestabstände von Windrädern zu Wohnsiedlungen. Der Physikochemiker Martin Lauffer aus Herrischried hat den Infraschall von Windrädern untersucht. Foto: Wolfgang...
http://windwahn.de/index.php/krankheit-56/infraschall/dauerbelastung-ist-am-gefaehrlichsten.html
Der hohe Preis der Energiewende
Dazu: http://epaw.org/echoes.php?lang=de&article=n179 Wenn man die Kommentare liest, kennt man die treibende Ideologie des Zeit-Lesers. Man fragt sich auch hier, wo die "Denker" dieses Landes geblieben sind. "Pisa" läßt grüßen... Bildungsresistente...
http://windwahn.de/index.php/naturschutz/allgemein/der-hohe-preis-der-energiewende.html
WELT - Interview mit Fritz Vahrenholt
"Wir betreiben eine angstgetriebene Energiepolitik" Zitat : " 20 Prozent der agrarisch genutzten Flächen sind mittlerweile für Energiepflanzen reserviert. Das wird noch schlimmer werden, wenn wir dem nicht Einhalt gebieten. Ein Kohle- oder ein...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/welt-interview-mit-fritz-vahrenholt.html
Bundesrechnungshof kritisiert undurchsichtige Energiewende
Aus der FAZ Die Regierung schlampt in der Energiepolitik. Zu dem Schluss kommen Prüfer. Sie werfen dem Ministerium von Sigmar Gabriel grobe Mängel und teure Fehler vor. 12.01.2017, von Andreas Mihm Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesregierung eine...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/1937-bundesrechnungshof-kritisiert-undurchsichtige-energiewende.html
Dithmarscher WK-Hölle - Sightseeing mal anders
Mit Dank für Bericht und Fotos an Frank! Moin Moin! Heute fand in Dithmarschen ein Begehungstermin mit Teilen des schleswig-holsteinischen Petitionsausschusses statt, der in Kürze über die eingereichte Petition einer Bürgerin bezüglich größerer...
http://windwahn.de/index.php/news/schleswig-holstein-spezial/1862-dithmarscher-wk-hoelle-sightseeing-mal-anders.html
Gegen den Wind
DER SPIEGEL 27/2011 (Seite 54-58) Die Energiewende verwischt ideologische Grenzen: Hildegard Müller, Strom-Lobbyistin, und Jutta Reichardt, Windkraftgegnerin, wollen beide den Atomausstieg, aber sie werden nun zu Kontrahentinnen im Streit darum, welche...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/gegen-den-wind.html
Anspruch und Wirklichkeit in der Wissenschaft
Dr. Wolfgang Schacht über den Anspruch der Wissenschaft und die Realität der Wissenschaftler Offener Brief an einen Politiker: Sehr geehrter Herr ………………………………….., ich habe lange überlegt, ob ich Ihnen auf Ihr E-Mail vom 3. Mai 2012 überhaupt antworten...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/anspruch-und-wirklichkeit-in-der-wissenschaft.html
VERNUNFTKRAFT Newsletter
21. März 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der ökologischen und ökonomischen Vernunft! In die energiepolitische Diskussion ist in den letzten Wochen viel Bewegung gekommen. Substantiell ändern wird sich – so...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/vernunftkraft-newsletter.html
Die Politik kneift vor den Öko-Kapitalisten
24.01.13 | Hamburger Abendblatt Gastbeitrag Verbraucher zahlen für staatlich garantierten, zu teuren Wind- und Solarstrom. Die EU kritisiert Deutschland und hat ein besseres Modell Von Lüder Gerken
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/die-politik-kneift-vor-den-oeko-kapitalisten.html
Energiewende: Die Zeche zahlt der Verbraucher
Mit Dank an Petra Tiemann shz | 20.08.2012 Der für Energiepolitik zuständige EU-Kommissar Oettinger kritisiert die deutsche Energiepolitik scharf: Deutschland habe die zweithöchsten Strompreise in der EU. Das liegt an den vielen Steuern und Umlagen;...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/energiewende-die-zeche-zahlt-der-verbraucher.html
View from the outside - Germany's Green politics
SPIEGEL ONLINE - The World from Berlin: Merkel steht der Herkules-Aufgabe "Grüne Energie" gegenüber With thanks to Bill & Jean! EINBLICKE von AUSSEN Kommentar: More on the demise of the green energy program in Germany. Note the quote, "The aspect of...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/view-from-the-outside-germanys-green-politics.html
Die Energiewende ist schon gescheitert
English version here: http://www.eike-klima-energie.eu/uploads/media/2012_01_09_EIKE_Germa_energy_turnaround_english.pdf (version 1/4/12) Die Energiewende ist schon gescheitert von Günter Keil (erweiterte Fassung vom 5.4.2012) Man stelle sich vor, dass...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/die-energiewende-ist-schon-gescheitert.html
Trump wütet gegen deutsche Windkraft
Handelsblatt VonFranz Hubik Subventionsfresser, Vogelmörder, „ästhetisches Desaster“: Donald Trump hasst Windräder. Jetzt wetterte der künftige US-Präsident gegen Anlagen von Herstellern wie Siemens. Die deutsche Ökostrombranche reagiert gelassen....
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/trump-wuetet-gegen-deutsche-windkraft.html
Ohne Energie keine Zivilisation
Deutschland: Mit Vollgas in die Steinzeit von Fred F. Mueller Anscheinend will Deutschland seinen Hang, dubiosen Propheten bis ganz zum bitteren Ende hinterherzulaufen, wieder einmal unter Beweis stellen. Man bekommt zunehmend den Eindruck, dass die...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1696-ohne-energie-keine-zivilisation.html
Jahresgutachten 2013/14
Mit Vernunftkraft! - Vorstellung des Jahresgutachtens der Wirtschaftsweisen Mit Dank an Nikolai Ziegler www.vernunftkraft.de Die Wirtschaftsweisen mahnen zur Vernunft Am 13. No­vem­ber 2013 stell­te der Sach­ver­stän­di­gen­rat zur Be­gut­ach­tung der...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/jahresgutachten-2013-14.html
Förderung und Netze - Wohin weht der Wind?
SPIEGEL online Energiewende CDU erwägt Stopp der Ökostromförderung von Stefan Schultz - Dienstag, 29.11.2016 Die Union sammelt erste Vorschläge für ein Wahlprogramm. Einer ist nach SPIEGEL-Informationen radikal: Es wird diskutiert, die Förderung...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1899-foerderung-und-netze-wohin-weht-der-wind.html
Deutsche Wildtierstiftung: Windenergie und Artenschutz
"Der Ausbau der Windenergie aus reinen Profitgründen ist zur Gefahr für zahlreiche Wildtiere geworden. In Deutschland fallen den Windkraftanlagen heute im Jahr bis zu 250.000 Fledermäuse und über 12.000 Greifvögel zum Opfer. Besonders gilt das im Wald....
http://windwahn.de/index.php/naturschutz/artenschutz/1895-deutsche-wildtierstiftung-windenergie-und-artenschutz.html
Brodel - Brodel - Brodel - Windbranche verunsichert
Mit Dank für die Infos an Ch. Riemer! SWR Landesschau Ampelkoalition verunsichert Branche - Viele Windkraft-Projekte vor dem Aus Große Aufregung in der Windkraftbranche. Die neue Landesregierung hat die Regeln für den Neubau von Windkraftanlagen...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/brodel-brodel-brodel-windbranche-verunsichert.html
Veranstaltung "Viel Wind für wenig"
Irrtümer und Risiken einer Energiewende durch Windkraft Eine Veranstaltung der Friedrich Naumann Stiftung Niedersachsen am 31.08.2016 um 19.00 in der Festhalle in Göttingen Weende (Ernst Fahlbusch Str. 20, 37077 Göttingen) Einlass ab 18:30 Uhr -...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1817-veranstaltung-viel-wind-fuer-wenig.html
Urteil zum Landschaftsschutz vom VG Koblenz:
Landschaftsschutz gehört zum "öffentlichen Interesse" "Zählen Schutzgebiete im Zuge der sogenannten Energiewende überhaupt noch?" fragen die NATURSCHUTZINITIATIVE, GNOR und POLLICHIA in Rheinland-Pfalz Nun hat das Verwaltungsgericht Koblenz dazu...
http://windwahn.de/index.php/news/gerichte/1815-urteil-zum-landschaftsschutz-vom-vg-koblenz.html
Neue Mehrheiten entscheiden gegen Geld und Ideologie für Mensch, Natur und Landschaft
POLITIK Hessen - Region Weilburg und Limburg Keine Windkraft in Weilburg Stadtverordnete von CDU, FWG und FDP stimmen gegen das Projekt Bravo ins Lahntal nach Hessen - gute Aufklärungsarbeit hat der Regionalverband Taunus e.V. geleistet, um diesen...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/geld-a-gier/1784-neue-mehrheiten-entscheiden-gegen-geld-und-ideologie-fuer-mensch-natur-und-landschaft.html
Skandinavier verärgert über verstopftes deutsches Stromnetz
FAZ Dänemark, Norwegen und Schweden haben in Brüssel Beschwerde eingelegt: Das überfüllte und marode deutsche Stromnetz blockiere den Durchfluss ihres Stroms nach Süden 04.05.2016, von Andreas Mihm Leseprobe: Die Folgen der Energiewende führen zu...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1736-skandinavier-veraergert-ueber-verstopftes-deutsches-stromnetz.html
Bittergrüne Tatsachen von den Landtagswahlen
von Günter Ederer am 09.05.2016 Aus dem Online-Tagebuch der Mitglieder des publizistischen Netzwerks "Die Achse des Guten" Grünes Koalitions bla bla bla Leseprobe: „Grünsprech“ als neue Lingua franca Die Verhandlungsergebnisse der Koalitionen spiegeln...
http://windwahn.de/index.php/news/wahl-spezial/1735-bittergruene-tatsachen-von-den-landtagswahlen.html
Ausgaben für Ökostrom erreichen neues Rekordniveau
F.A.Z. Exklusiv Die Ausgaben für Strom aus grünen Quellen erreichte 2015 ein neues Rekordniveau. Die Union verlangt nach „Sofortmaßnahmen“ zur Kostenbegrenzung. 13.01.2016, von Andreas Mihm, Berlin Leseprobe: .... Gabriel habe mit der letzten...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/geld-a-gier/1601-ausgaben-fuer-oekostrom-erreichen-neues-rekordniveau.html
Die bunte Seite
Kennen Sie den Unterschied zwischen Windmühle und Nicht Windmühle? Er ist recht einfach, wird im Alltag jedoch häufig vergessen. Also, zum kleinen 1x1 der Energiepolitik gehört das fundamentale Wissen um den kleinen Unterschied:
http://windwahn.de/index.php/roman/die-bunte-seite.html
Kein Lärmschutz für Flüchtlinge in Dänemark
Greta Gallandy-Jakobsen zur Abschaffung der Lärmlimits für Flüchtlingsunterkünfte. Bewohner, Helfer und Angestellte in Aufnahmeunterkünften müssen seit dem 01. Januar die gleichen Schallimmissionen aushalten wie Tiere. Gesetz innerhalb weniger Wochen...
http://windwahn.de/index.php/krankheit-56/laerm/kein-laermschutz-fuer-fluechtlinge-in-daenemark.html
3 Artikel aus DIE WELT: Die Kosten für die Energiewende steigen immer weiter
Mit Dank an W.N. Windstrom - nicht produziert und doch bezahlt Man stelle sich vor, der Bäcker backt Brötchen, der Bauer erzeugt Kartoffeln, aber es gibt zu wenig Straßen und die es gibt sind dauernd verstopft, um diese Erzeugnisse auf den Markt zu...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/geld-a-gier/1547-3-artikel-aus-die-welt-die-kosten-fuer-die-energiewende-steigen-immer-weiter.html
Warum sollten Sie am Samstag zur Demo nach Frankfurt fahren?
Ein Aufruf von Edith Am Freitag, 02.10., nahm ich an einer Veranstaltung mit dem hessischen Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir teil. Dort brachten die Bürgerinitiativen ihre Argumente zu den Themen Windenergie, Netzausbau und Gesamtsystem...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/warum-sollten-sie-am-samstag-zur-demo-nach-frankfurt-fahren.html
Offshore - Eine Zusammenstellung
Aktualisiert am 27.03.2013 Das Thema Offshore ist in Deutschland immer noch aktuell, obwohl sogar die Befürworter der massenhaften Bebauung des Meeres mit Windkraftwerken zugeben, daß dies zu teuer ist. Entgegen einem wirtschaftlich vernünftig...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/offshore-eine-zusammenstellung.html
Verein für Landschaftspflege & Artenschutz in Bayern (VLAB)
Neuer Umweltverband will Bund Naturschutz Konkurrenz machen Bravo! Leseprobe: Ausgerechnet zum 40-jährigen Bestehen des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) als nationaler Organisation hat der Ökoverband Konkurrenz bekommen. In Bayern...
http://windwahn.de/index.php/naturschutz/vereine-und-verbaende/1419-verein-fuer-landschaftspflege-artenschutz-in-bayern-vlab.html
Argumente gegen das EEG und Antworten auf Totschlagargumente
Die BI Pro Landschaft Sendenhorst hat eine sehr gute Argumentenammlung sowie eine Zusammenstellung der beliebtesten Totschlagargumente mit trefflichen Antworten veröffentlicht. Lesebrobe: Deutschland. Kosten in astronomischer Höhe. Trotzdem mehr CO2...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/1351-argumente-gegen-das-eeg-und-antworten-auf-totschlagargumente.html
Bayrische Wahrheit zum EEG
Aus einem Interview des Merkur mit Vize-Ministerpräsidentin Ilse Aigner Mit Dank an Franz Pentenrieder, gegenwind-starnberg.de ! Merkur: S ie haben am Wochenende Ludwig Erhard gefeiert. Der müsste sich bei der Energiewende doch im Grab umdrehen! !...
http://windwahn.de/index.php/wissen/wussten-sie-schon/1323-bayrische-wahrheit-zum-eeg.html
Zum Windwahnsinn in Niedersachsen
Meinung des Autors Friedrich Schröder aus Springe: Wenzel sollte seinen Hut nehmen und gehen Die vom Irrtum zur Wahrheit reisen, sind die Weisen. Die im Irrtum beharren, sind die Narren. Wirtschaftsminister Gabriel hat längst erkannt, dass unsere...
http://windwahn.de/index.php/component/content/article/123-meinungen/1155-zum-windwahnsinn-in-niedersachsen.html
Energiewende: Gewerkschaftsboss mit Durchblick
FOCUS online Dönchs Finanzen Warum ein Gewerkschaftsboss Angst um Deutschland hat Mit Dank an Rainer! Lesenswert! Leseprobe: Wir verspielen gerade all unsere wirtschaftlichen Erfolge: Gewerkschafts-Chef Michael Vassiliadis geißelt die ruinöse...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1072-energiewende-gewerkschaftsboss-mit-durchblick.html
EU fordert Fördeung von ausländischem Ökostrom
FAZ online | Energiepolitik EU torpediert die EEG-Reform Mit Dank an Manfred Knake www.Wattenrat.de Deutschland wollte mit der Ökostromreform den Preisanstieg bremsen. Doch jetzt verlangt Brüssel, dass Deutschland die Vergütung auch ausländischen...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/1030-eu-fordert-foerdeung-von-auslaendischem-oekostrom.html
Günter Ederer über den menschgemachten Klimawandel
DIE WELT Die CO2-Theorie ist nur geniale Progaganda Auf die Idee des menschengemachten Klimawandels baut die Politik eine preistreibende Energiepolitik auf. Dabei sind die Treibhaus-Thesen längst widerlegt. Von Günter Ederer Alle Parteien der...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/guenter-ederer-ueber-den-menschgemachten-klimawandel.html
DEUTSCHLAND, hast du nicht nachgedacht?
Helmut Gerster WK Dies ist sicher kein Leserbrief, eher ein Kommentar zur gegenwärtigen Entwicklung in der EEG-Debatte. Vielleicht schafft es jemand von Ihnen, dies einmal zu lesen und ein bißchen Nachdenklichkeit beim windfreundlichen Kurier zu...
http://windwahn.de/index.php/component/content/article/123-meinungen/1010-deutschland-hast-du-nicht-nachgedacht.html
German Energiewende
Gedanken anlässlich des sehr guten, eigentlich traurigen und dennoch unterhaltsamen Vortrags von Dr. Ing. Detlef Ahlborn ( www.vernunftkraft.de ) am 15.5.2014 in Gerlachsheim von Roger Fuhrmann Warum ist die deutsche Energiepolitik nicht von Zahlen und...
http://windwahn.de/index.php/component/content/article/123-meinungen/1000-german-energiewende.html
Schatten und Licht zu den Festtagen
shz Zukunft der Windenergie - Fördern oder Fordern? Die Entwicklungsgesellschaft hatte zum Meinungsausstausch eingeladen – und zahlreiche Experten diskutierten über Windkraft und EEG-Umlage. Klimaretter in Schleswig-Holstein? Hier spricht die Raffgier...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/schatten-und-licht-zu-den-festtagen.html
Deutschland bedroht das europäische Stromnetz
FOCUS Vergiftete Stromgeschenke aus der BRD - Energiewende absurd Mit Dank an Gerti Stiefel, Christoph Leinß, Hans-Jörg Oehm! Deutliches zu deutschen Stromgeschenken, geschädigter Energiewirtschaft, gefährlich überfrachteten Netzen unserer...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/deutschland-bedroht-das-europaeische-stromnetz.html
E-Card-Aktion zur Bundestagswahl
Aktion von Windwahn & EPAW-D von interessiert bis ruppig - Verhalten dem Wähler gegenüber läßt sich am Parteibuch ablesen Zwei Beispiele für Reaktionen Kandidierender jeweils auf die gleiche E-Card zum Thema Gefahren durch Dauerbeschallung von WKA. Who...
http://windwahn.de/index.php/news/wahl-spezial/e-card-aktion-zur-bundestagswahl.html
Rainer Brüderle fordert Umdenken beim EEG
07.06.2013 FDP, FDP-Fraktion Wirtschaftspolitik BRÜDERLE-Gastbeitrag für das "Handelsblatt" Berlin. Der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl, FDP-Präsidiumsmitglied und Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion RAINER BRÜDERLE schrieb für das "Handelsblatt"...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/rainer-bruederle-fordert-umdenken-beim-eeg.html
EPAW-Klage angenommen
Die Klage der EPAW wurde vom Europäischen Gerichtshof akzeptiert Der Gerichtshof der Europäischen Union hat die von der Europäischen Plattform gegen Windkraftanlagen (EPAW) eingereichte Beschwerde angenommen und wird darüber verhandeln. (1) Das Urteil...
http://windwahn.de/index.php/news/media-release/epaw-klage-angenommen.html
Energiewende dank Hysterie
shz am 01.06.2013 Fukushima-Katastrophe führt nicht zu mehr Krebs WIEN Als direkte Folge des Atomunfalls von Fukushima werden nach UN-Einschätzung weder Menschen sterben noch vermehrt an Krebs erkranken. Die Katastrophe vom März 2011 habe keine...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/energiewende-dank-hysterie.html
Aus für Strompreisbremse
Mit Dank an Petra Tiemann! Neues aus der Lobbytatur AUS für die Strompreisbremse - Jubel bei EEG-Profiteuren und ihren Wegbereitern in der Politik Trittin trinkt Champagner mit seinen "erneuerbaren" Auftraggebern Michel dehydriert denn die nächste...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/geld-a-gier/aus-fuer-strompreisbremse.html
1. Bürgerschutz-Tag am 12.5.2013 in Nürnberg
Hompage: http://www.buergerschutz-tag.de/ Einladung 1 Bürgerschutz-Tag © am Sonntag,12.5.2013 in Nürnberg! Öffentliches Lügen und Betrügen, Unrecht und Abzocke überall? Müssen wir das einfach so hinnehmen? Deutsche Bürgerinitiativen und...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/762-1-buergerschutz-tag-am-1252013-in-nuernberg.html
Opportunisten-Geschwätz in S-H
Politiker vor der Wahl Kubicki schimpft über Energiewende Ein Blick auf den Kommentar (!) im Anschluß bringt Licht in die Wendekunst von Landespolitikern Kubicki schimpft über Energiewende
http://windwahn.de/index.php/news/schleswig-holstein-spezial/opportunisten-geschwaetz-in-s-h.html
WIWO - Energiewende als Geldvernichtungsmaschine
EEG - "Die große Umverteile" per Zwangsabgaben Mit Dank an Doc Zielinski! Die große Verteile Die Energiewende könnte bis zu 1000 Milliarden kosten, gesteht jetzt der Umweltminister ein. Aber wer kriegt die Kohle, wer zahlt? Die größte Umverteilung...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/wiwo-energiewende-als-geldvernichtungsmaschine.html
WWF als Energieexperte
"Strompreis-Sicherung ist nicht zielführend und hoch problematisch." Ehemalige Naturschützer vom WWF sorgen sich offenbar um Klima-Alarmismus, Wetterretter-Ideologie und EEG-Profite Regine Günther, Leiterin Klima und Energie (!) beim WWF: „Der...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/wwf-als-energieexperte.html
Was macht eigentlich....
UNESCO-Institut: "MAB-Nationalkomitee zur Nutzung von Windkraft und Biomasse in Biosphärenreservaten" Mit Dank an Manfred Knake - www.wattenrat.de Wenn 'erfolgreiche' Politiker aus ihrem parlamentarischen Tagesgeschäft aussteigen, dann bedeutet dies...
http://windwahn.de/index.php/news/korruption/was-macht-eigentlich.html
Kritik an den Kosten der Energiewende
Ökonomen bemängeln Fehler bei der Umsetzung Leseprobe: Der Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), Thomas Straubhaar, kritisierte: "Es fehlt ein Konzept, um steigende Kosten zu verhindern." Insbesondere vermisse er "ein...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/kritik-an-den-kosten-der-energiewende.html
Widerstand in Sachsen wächst
Erstmals Treffen aller sächsischen Bürgerinitiativen gegen Windkraftanlagen im Landtag Landesgruppe Sachsen des Bundesverbandes Landschaftsschutz e.V. , FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag 14.11.2012 Am Vorabend des Regionalforums 2012 "Risiken...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/widerstand-in-sachsen-waechst.html
EEG: Die Planwirtschaft lebt!
Stellen Sie sich vor, der Supermarkt oder Tante Emma-Laden Ihres Vertrauens kauft eine große Menge Kartoffeln ein, kann aber nur die Hälfte davon verkaufen. Was meinen Sie: Wer sollte für den Verlust des Händlers zahlen, der auf der Hälfte seiner...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/eeg-die-planwirtschaft-lebt.html
Die Gier der ehemaligen Naturschützer
Die Lobby der "Öko"-Stromerzeuger und ehemaligen Naturschützer fürchtet um ihre EEG-Geschenke Deutscher Naturschutzring kritisiert die Kampagne gegen das Erneuerbare-Energien-Gesetz: "Energiewende muss erfolgreich sein" Der Deutsche Naturschutzring,...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/geld-a-gier/die-gier-der-ehemaligen-naturschuetzer.html
Lehrstück zum Thema Energie
Professor Alt an den Umweltminister Altmaier Mit Dank an Doc Zielinski! Eine ausgezeichnete, fundierte und dennoch verständliche Darstellung der energiewirtschaftlichen Gesamtsituation an den Umweltminister Altmaier durch Professor Alt. Ich bewundere...
http://windwahn.de/index.php/wissen/hintergrundwissen/lehrstueck-zum-thema-energie.html
Lesenswerte Artikel (05.101.2012)
* Weniger Ideologie bei der Energiewende. Die Planwirtschaft in der Energiepolitik geht zulasten von Unternehmen und Bürgern. Wir brauchen marktwirtschaftliche Ansätze, um die Erneuerbaren effizient auszubauen...
http://windwahn.de/index.php/aktuell/lesenswert/lesenswerte-artikel-051012012.html
Lesenswerte Artikel (28.08.2012)
* "30 Prozent mehr" wegen Energiewende: Vattenfall und RWE rechnen mit höherem Strompreis. Deutschlands Energieversorger sind sich sicher: Die Verbraucher werden die Kosten der Energiewende spüren. Tuomo Hatakka von Vattenfall erwartet, dass der...
http://windwahn.de/index.php/aktuell/lesenswert/lesenswerte-artikel-28082012.html
EEG ADÉ ?
EEG wird von der FDP in Frage gestellt - Christian Lindtner fordert die Abschaffung des unsozialsten, lobbybegünstigenden Gesetzes FAZ| Energiewende FDP rüttelt am Ökostrom-Gesetz 12.08.2012 · Die Ausgaben für Ökostrom steigen immer schneller....
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/eeg-ade-.html
Aktuelle Meldungen (13.08.2012)
Eon verdient wieder prächtig Financial Times Deutschland Der Energiekonzern Eon verdient nach den Einbußen durch die Energiewende und die Abschaltung von Atomkraftwerken wieder Milliarden. Der Nettogewinn sei im ersten Halbjahr gegenüber dem...
http://windwahn.de/index.php/aktuell/energiewende-spezial/aktuelle-meldungen-13082012.html
Aktuelle Meldungen (26.07.2012)
********************************************** - Wattenpresse - Infodienst des Wattenrates Ost-Friesland Datum: 26. Juli 2012 ********************************************** WARNUNG VOR BIOKRAFTSTOFFEN DURCH EU NATIONALAKADEMIE Mit Dank an Manfred Knake...
http://windwahn.de/index.php/aktuell/zeitung/aktuelle-meldungen-26072012.html
Infraschall und Windenergie
Ostalbkreis B-W Immer öfter wird öffentlich gefordert, die Gesundheitsgefahren durch WKA von Infraschall zu berücksichtigen. In B-W darf dieses für Anwohner so wichtige Thema auch in Printmedien gedruckt werden. Mit Dank an Elke Lewe-Kemmerling!...
http://windwahn.de/index.php/krankheit-56/infraschall/infraschall-und-windenergie.html
Landkreistag: erst Netzausbau
Bemerkenswerte Teilerkenntnis des Landkreistages in S-H zur Energiewende Mit Dank an Günter Thomsen und Petra Tiemann! Entgegen den Bestrebungen des neuen "Energiewende"-Ministers, Robert Habeck, bereits vor der Verabschiedung der Regionalpläne weitere...
http://windwahn.de/index.php/news/schleswig-holstein-spezial/landkreistag-erst-netzausbau.html
Aktuelle Meldungen (29.06.2012)
Bauer + Ökologie = Energiewende Welt Online Umweltminister Altmaier macht den Landwirten neue Stromtrassen schmackhaft. Die sind nicht abgeneigt, stellen aber Forderungen. Alles zu diesem Thema ansehen...
http://windwahn.de/index.php/aktuell/energiewende-spezial/aktuelle-meldungen-29062012.html
Merkels Strompreislüge
HANDELSBLATT: "Die finanziellen Belastungen durch die Energiewende sind enorm", sagt McKinsey-Experte Thomas Vahlenkamp. "Die Hauptlast tragen die privaten Haushalte." Trotz der Energiewende soll Strom bezahlbar bleiben, hat die Kanzlerin versprochen -...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/merkels-strompreisluege.html
Aktuelle Meldungen (22.05.2012)
Zehn Gründe gegen Windkraft im Wald Trierischer Volksfreund "Die Bürgermeisterin will Windkraftanlagen , aber sie will auch den Frieden in den Dörfern. Deshalb werden wir jetzt als Gegengewicht gegen CDU und vor allem FWG ins Feld geführt, die noch...
http://windwahn.de/index.php/aktuell/zeitung/aktuelle-meldungen-22052012.html
Protestkonzert in Kulmbach
12. Mai 2012 um 15 Uhr - Haydn-Konzert in der kulmbacher Stadthalle mit Enoch zu Guttenberg und Aufklärung über die Windenergie.
http://windwahn.de/index.php/naturschutz/allgemein/protestkonzert-in-kulmbach.html
Strom wird teurer
Schock-Prognose Strom frisst künftig 15 % unseres Gehalts Foto: dpa 25.10.2011 — 18:19 Uhr 15 Prozent unseres Gehalts müssen wir künftig für Energie ausgeben! Kaum vorstellbar? Wenn es nach Plänen der EU geht, wird es genau so kommen! In einem internen...
http://windwahn.de/index.php/news/allgemein/strom-wird-teurer.html
Der kleine Diktator
Herrmann Albers vom BWE fordert: "Stromnetz ausbauen oder Strafe zahlen!" Hurra, die Ökodiktatur ist da - und alle schauen verschämt weg... HUSUMER NACHRICHTEN Stromnetz: Ausbauen oder Strafe zahlen 26. September 2011 | 04:20 Uhr | Von pst Im Gespräch:...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/der-kleine-diktator.html
GRÜN & GIERIG
Die Gier der Windlobby kennt keine Grenzen Landverpächter kassieren 50.000€ pro WKA-Standort Auch wenn, wie in Osburg/ Rheinland-Pfalz geplant (siehe Artikel unten), 25% der Pachteinnahmen als Rücklage zur Umlagenstabilisierung und zum späteren Rückbau...
http://windwahn.de/index.php/oekodiktatur/geld-a-gier/gruen-und-gierig.html

Ergebnisse 1 - 82 von 82
   

Was wir sind  

    unabhängig - selberdenkend - eigenfinanziert   

Die Verleumdungsversuche aus den Reihen der Windenergie-Profiteure werden auch durch ständige Wiederholung nicht wahrer:

www.windwahn.de - frei von Lobbyeinflüssen, Subventionen, Sponsoring und Ideologien

   

Verwandte Beiträge  

   

Man sollte immer auf alte Männer hören  

  • 220px-JosephPulitzerPinceNeznpsgovEs gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich. Und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekannt machen allein genügt vielleicht nicht – aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen

    Josef Pulitzer (1847 - 1911)

     
  • 200px-Richard Wagner by Caesar Willich ca 1862Sandwike ist's, genau kenn ich die Bucht.
    Verwünscht! Schon sah am Ufer ich mein Haus,
    Senta, mein Kind, glaubt ich schon zu umarmen: -
    da bläst es aus dem Teufelsloch heraus ...
    Wer baut auf Wind, baut auf Satans Erbarmen!

    Richard Wagner (1813 - 1883)  - Der fliegende Holländer

     
  • gandhi-mahatma

    „Zuerst ignorieren sie dich,
    dann lachen sie über dich,
    dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi (1869 - 1948)

     
  • th128---ffffff--wilhelm busch.jpgAus der Mühle schaut der Müller, Der so gerne mahlen will.
    Stiller wird der Wind und stiller, Und die Mühle stehet still.
    So gehts immer, wie ich finde,
    Rief der Müller voller Zorn.
    Hat man Korn, so fehlts am Winde, Hat man Wind, so fehlt das Korn.

    Wilhelm Busch (1832 - 1908)

     
   

Anmeldung  

   

Zitate  

"Kulturelle Barbarei"
"Es ist doch pervers, wenn man, um die Umwelt zu schützen, den CO2-Ausstoß steigert und die Landschaft zerstört."


Oskar Lafontaine in der Saarbrücker Zeitung am 31.10.2013

"Man has the fundamental right to freedom, equality and adequate conditions of life, in an environment of a quality that permits a life of dignity and well-being, and he bears a solemn responsibility to protect and improve the environment for present and future generations."

Declaration of the UN Conference on the Human Environment

"Früher war Energiearmut ein Randphänomen, mittlerweile ist es ein Alltagsproblem."

Volker Hatje, Elmshorner Stadtrat

„Alternative Energiegewinnung ist unsinnig, wenn sie genau das zerstört, was man eigentlich durch sie bewahren will: Die Natur“

Reinhold Messner, 2002

"Der Ausbau regenerativer Energien kommt vor Umweltschutz"

Winfried Kretschmann, grüner Ministerpräsident von Baden-Württemberg, auf der Verbandsversammlung des Gemeindetages in BW

"Ihr müsst schon sehr gute Argumente liefern, wenn wir sie nicht bei euch vor die Haustür setzen sollen. Dann bauen wir sie woanders hin. Aber bauen werden wir sie. Warum? Weil das Gemeinwohl es gebietet."

Winfried Kretschmann (MP Baden-Württemberg) über seine Windwahnphantasien

For us, the world was full of beauty; for the other, it was a place to be endured until he went to another world. But we were wise. We knew that man's heart, away from nature, becomes hard.

Chief Luther Standing Bear (1868-1939)

"Eines Tages wird der Mensch den Lärm genauso bekämpfen müssen wie Cholera und Pest."

Robert Koch (1843-1910)

"Ich bin für Naturschutz und Energiewende verantwortlich und kann deshalb klar sagen, dass die Energiewende nicht am Naturschutz scheitern wird."

Robert Habeck, Energiewendeminister S-H am 20.08.2012 im WELT-Interview

Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
Napoleon Bonaparte (1769-1821)
   

Wer ist online  

Aktuell sind 2622 Gäste und keine Mitglieder online

   
free counters
   
Copyright © 2017 windwahn.de - Windenergie? Nein Danke! - Umweltzerstörung braucht Gegenwind - Wind Energy? NO! - International Platform against Wind Madness. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© www.windwahn.de